Skip to content

HSV Männer zum zweiten Gastspiel, Frauen gewinnen Saisonauftakt

Die Hennersdorfer Volleyballer haben mit ordentlichen Leistungen in den bisherigen Spielen eine sehr gute Bilanz erreicht, so lautet kurz und knapp die Einschätzung vom Coach der Hennersdorfer Bezirksligavolleyballer.

Klar, nach drei Spielen noch ohne jeglichen Satzverlust dazustehen, damit ist man natürlich ab sofort der Gejagte, so Udo Haußmann weiter.

Zum zweiten Auswärtsmatch der Saison reisen die Männer des HSV am Samstag nach Wildenfels. Dort geht es ab 16.00 Uhr gegen ein Team, gegen welches man schon in der Vorsaison einen 0:2 Satzrückstand drehen musste, um am Ende noch als knapper Sieger vom Parkett zu gehen. Nicht nur wegen dieser Tatsache wird es für uns wieder eine echte Herausforderung, denn auch die Umstellung auf die räumlich großen Hallen bereitet uns immer wieder mehr oder weniger Probleme.

Unterdessen haben auch die Damen vom Hennersdorfer SV in der Kreisklasse Mittelsachsen ihren Punktspielauftakt erfolgreich vollzogen. In heimischer Halle gab es am vergangenen Freitag einen jederzeit ungefährdeten 3:0 (25:10; 25:14; 25:7) Erfolg über das neue Team vom AVJ Freiberg.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options