Skip to content

HSV Volleyballer wieder in Aktion

Es ist mittlerweile schon Anfang November, die neue Saison in der Volleyball-Sachsenklasse schon fast acht Wochen alt, doch die Akteure vom Hennersdorfer SV bestreiten am Samstagnachmittag ab 16.00 Uhr in der Bornaer Dintherschule erst ihr insgesamt zweites Punktspiel. Für uns geht die Saison mit diesem Spiel quasi erst los kommentiert Spielertrainer Udo Haußmann diese Situation. Allerdings möchte er dabei das bereits geschaffte 3:2 in Plauen nicht auf das Abstellgleis rangieren, denn diesen Sieg haben wir schon mal sicher, so der Routinier, obwohl er weiß, mit Ruhm haben wir uns dort nicht bekleckert und würden im Fußballbereich von einem "dreckigen" 1:0 Sieg sprechen.
Nicht mehr aber auch nicht weniger, so will der Trainer dieses Match im September bewerten, denn wir wissen alle wie schwer diese Saison werden wird. Der kleine "Haufen" wird noch enger zusammenrücken müssen um die Unwegsamkeiten der letzten und der kommenden Monate wegzustecken um trotzdem in Sachsens zweithöchster Spielklasse mithalten zu können.
Somit wird das morgige Spiel gleich eine echte Nagelprobe, denn es wartet nach der langen Wettkampfpause, bedingt durch Spielverlegungen, mit dem Bornaer SV gleich mal der bis dahin unbesiegte Tabellenführer auf die Hennersdorfer, womit die Rollen in Sachen Favorit und Außenseiter wohl erst einmal klar verteilt sind, allerdings treffen zwei bisher ungeschlagene Mannschaften aufeinander fügt Haußmann augenzwinkernd sofort hinterher. Will heißen,so ganz ohne Vorsätze fährt das Team dann doch nicht ins Randleipziger Gebiet.
Personell fahren wir, aber das wird sich diese Saison wohl kaum ändern, so der Coach auf der letzten Rille, allerdings wird der aus Röhrsorf gekommen Philipp Markert im Hennersdorfer Dress sein Debüt geben. Als zweiter Zuspieler nach Hennersdorf gewechselt findet sich der 29-jährige nun gleich mal im Außenangriff wieder - da ist die Not wirklich groß. Aber egal wir müssen und wollen das Beste daraus machen, so der Tenor im Hennersdorfer Lager.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen