Skip to content

Hennersdorfer Volleyballer "gehen fremd"

Es gibt sicherlich hochkarätigere Skatveranstaltungen als vergangenen Freitagabend im Hennersdorfer Vereinshaus mit insgesamt 21 Teilnehmern, doch trotzdem blicken die Volleyballer des Ortes mit einigem Stolz auf ihren nun schon über zwei Jahrzehnte lang organisierten Preisskat, welcher fester Bestandteil des jährlichen Veranstaltungsprogrammes im Ort ist. Anfang der 90er Jahre hoben die Volleyballer diesen Wettbewerb aus der Taufe und es haben auch schon einige "Skatbekannte Größen" ihre Duftmarke in Hennersdorf hinterlassen. Erinnert sei an dieser Stelle an Karl Heinz Ritter, welcher mindestens so gut Skat spielte, wie er die Brennstoffe damals in die Keller trug oder auch an die noch aktiven Wolfgang Zetschke bzw. Andre Richter aus dem Lager der Erdmannsdorfer Wenzel. Mit etwas Wehmut denkt Abteilungsleiter Udo Haußmann auch an Namen wie Wolfgang Klemm, Dieter Felber und auch seinen eigenen Vater zurück, welche mittlerweile alle schon verstorben sind, die Fahnen des beliebten Kartenspiels für Hennersdorf aber immer hoch hielten. Diese Lücken konnte das Hennersdorfer "Skatvolk" leider auch nie wieder schließen, sodass mittlerweile immer mehr Skatspieler aus angrenzenden Ortschaften das Turnier besuchen. So ist zum Beispiel seit einigen Jahren der Chemnitzer Ingo Kluge Stammgast in Hennersdorf. Das familiäre und unaufgeregte Klima dieser Veranstaltung wissen viele zu schätzen und so soll es auch sein, kommentierte Haußmann, der es auch locker sah, diesmal als allerletzter des Klassements mit einer Packung Toilettenpapier den Heimweg antreten zu müssen. Einen Preis bekommt übrigens jeder in Hennersdorf, das ist Ehrensache so der Abteilungsleiter. Die beiden Hauptpreise räumte übrigens in diesem Jahr Ingo Rudolph aus Marbach ab, der nach zwei Serien mit 2677 Punkten klar vorn lag und mit 1705 Punkten auch die beste Einzelserie auf den Tisch brachte. Die Zweitplatzierte Ina Jeziak verbuchte am Ende 2242 Punkte, gefolgt von Holk Dohle mit 2092 Zählern.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen