Skip to content

HSV Volleyballer beenden Saison mit einem 2:3 (24:26;20:25;25:20;25:15;16:18)

Insgeheim hatten die Volleyballakteure vom Hennersdorfer Sportverein gehofft, das dieses letzte bedeutungslose Nachholspiel abgesetzt würde da es tabellarisch für keine Mannschaft mehr von Bedeutung war, doch stattdessen ging es am Samstagnachmittag nach Röhrsdorf zum Tabellenfünften. Und das Team präsentierte sich dann auch in den ersten beiden Sätzen so wie zum letzten Auswärtsspiel in Lichtenstein. Schwach in der Feld- und Blockabwehr, harmlos und fehlerbehaftet im eigenen Aufschlag, nur im Angriff blitzte ab und zu einmal das auf, was den HSV in dieser Saison so stark gemacht hat aber das alleine reichte nicht um den ehrgeizigen Gastgeber zu beeindrucken und so stand es nach 40 Minuten 0:2 nach Sätzen aus Hennersdorfer Sicht.
Die Mannschaft zeigte allerdings an dieser Stelle Moral und wehrte sich nun mit Vehemenz gegen eine erneute klare Niederlage. Genau wie schon im Hinspiel egalisierten die Hennersdorfer den Satzrückstand und erzwangen den entscheidenten Tie-Break, indem man allerdings von Anfang an meist hinten lag. Allerdings hatte man beim 14:13 den ersten Matchball der Partie und auch beim 15:14 noch einmal die Chance den "Sack zuzumachen". Beide Gelegenheiten blieben jedoch ungenutzt. Das wäre uns vor wenigen Wochen nicht passiert konstatierte Coach Udo Haußmann nach dem Match, da hätten wir solche Situationen konsequenter und entschlossener ausgespielt aber die Saison hat eben doch geschlaucht und wir haben es nicht geschafft sie auf diesem hohen Level durchzuspielen. So gab es eben am Ende der Saison nach 14 Siegen hintereinander zwei Niederlagen, welche aber keinen Einfluß mehr auf den souveränen Meisterschaftserfolg in der Chemnitzer Bezirksliga 2015/16 hatten.
Damit verabschiedet sich der HSV in die Sommerpause und die "Spatzen pfeifen es ja schon von den Dächern", man wird die Mannschaft im Herbst wohl als Aufsteiger in der Sachsenklasse erleben.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options